The night of Dreams
hi!

Wen du schon angemeldet bist, Logge dich ein! Wenn du nic nicht angemeldet bist, klicke auf den Anmelde Button.Wenn du dich angemeldet hast, KAnnst du ein eigenes Charkterblatt machen,und mitspielen in einen Tollen abenteuer!

viel spaß!

wünschen dir Das Team!

The night of Dreams

ein fantasy rollenspiel wo sich jeder eine rolle aussuchen darf
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Willkommen.In diesen Rpg geht es um Pferde und zusammenhalt.Hier kannst du dir eine eigene Pferderolle machen mit der du in der Geschichte spielst.Unsere Mods helfen euch dabei. Viel Spaß!

Teilen | 
 

 Die Saga von Thale

Nach unten 
AutorNachricht
Sunny
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1036
Anmeldedatum : 19.04.10
Alter : 22
Ort : Hilden

BeitragThema: Die Saga von Thale   Do Aug 26, 2010 4:09 pm

align=center]Die Saga von Thale



Finsternis und Unterdrückung herrschen in Thale, seit man Nebelpferde ermordet und die Herden aus Nimrod vertrieben hatte.
Der finstere Herrscher An-Rhukbar regiert mit furchtbarer Grausamkeit schon seit 13 Jahren in Thale und zwingt allen Pferden mithilfe seines dritten, magischen roten Auges seinen grausamen Willen auf, wobei ihm seine getreuen Untertanen - die gefürchteten Krieger, dunklen Magier, die unheimlichen Traumflüsterer und flinken Späher - behilflich sind und überall in Thale für Zucht und Ordnung sorgen.
Fast alle haben den Widerstand gegen An-Rhukbar schon aufgegeben, denn er scheint unbesiegbar und seine Macht ist unumstritten.
Doch in den Wäldern von Daran leben die Rebellen - eine Gemeinschaft, die aufzugeben noch nicht bereit ist und von Tag zu Tag größer wird. Sie geben nicht auf, bevor An-Rhukbar gestürzt und seiner grausamen Herrschaft ein Ende bereitet wird.
Doch einen Fehler haben die Rebellen: Sie sind unkoordiniert und lassen sich von blinder Wut und Rache leiten. Ob sie so etwas gegen An-Rhukbar ausrichten können, wenn sie noch nichtmal auf ihren eigenen Anführer hören...?
Einige Pferde in Thale stecken ihre volle Hoffnung in die Rebellen. Andere wiederum vegitieren hoffnungslos unter An-Rhukbars Herrschaft vor sich hin und glauben schon lange nicht mehr an Rettung.
Doch was wird geschehen? Werden die Rebellen sich zusammenraufen und An-Rhukbar von seinem Thronsitz in Nimrod stoßen können? Oder versagen sie ohne die Kräfte der Nebelpferde, welche schon seit 10 Jahren von An-Rhukbars Traumflüsterern ausgerottet wurden...?
Wird dieser grausamen Herrschaft je ein Ende gesetzt werden? Und was ist mit Ihlaja..? Ist sie wirklich die Einzigste, die An-Rhukbars Schwäche kennt? Doch wo hält er sie gefangen...?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://the-storm-of-dragon.forumieren.com/index.htm
Lou
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1019
Anmeldedatum : 16.04.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Die Saga von Thale   Fr Aug 27, 2010 12:11 pm

OMG nichts gegen das forum aber das ist ja mal voll kompliziert und unübersichtlich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http:// http://www.howrse.de/joueur/fiche/
Bella

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 15.07.10
Alter : 21
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Die Saga von Thale   Fr Aug 27, 2010 6:50 pm

Da stimme ich Lou zu !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Saga von Thale   

Nach oben Nach unten
 
Die Saga von Thale
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The night of Dreams :: Sonstiges :: Werbung-
Gehe zu: